Nach dem Motto: "Das Leben ist so bunt, wie du dich traust es auszumalen"

ging es bereits in der ersten WaNaKi-Woche, im gaaanz frischen Kindergarten-

Jahr 2021/2022, ziemlich bunt zu.

 

Den Anfang machte die Tatsache, dass Straßenmalkreide auf nasser Straße noch

viiieeel intensiver leuchtet, als wenn diese trocken wäre! Danke lieber Regen für diese

Erkenntnis, ohne dich wären wir jetzt um diese tolle Erfahrung ärmer ;-)

 

Dann packte uns der Entdecker- & Forscherdrang: wie kann man eigentlich noch Farbe

zaubern? Da wurde ausprobiert - von Holler-& Brombeeren, über Löwenzahnblätter,

Erde&Matsch, bis hin zu Ziegelsteinen, wurde alles gequetscht, gerührt & vermischt:

 

 

Und auch bei den Ideen, wie denn die Farbe nun aufs Blatt kommt, waren der Fantasie

unserer Kinder keine Grenzen gesetzt:

 

 

Interessant ist vor allem, wenn man LILA aufs Blatt bringt, und nach dem Trocknen

eine blaue Zeichnung findet .. grübel, grübel! Wir finden jedenfalls: die Ergebnisse

können sich eindeutig sehen lassen!

 

 

Das Wetter zeigte sich ab Mittwoch ja von seiner sonnigen Seite, dies soll auch noch

länger so bleiben. Perfekt für den Start von unseren Neulingen ab morgen, Montag!

Wir alle sind schon sehr aufgeregt und freuen uns, drei junge WaNaKi's begrüßen

zu dürfen!

 

In diesem Sinne noch einen schönen Sonntag von Sabine, Sylvia, Philip & Sabrina